Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Datenschutzerklärung 

Datenschutzerklärung für Kunden der Heraeus Noblelight GmbH

Heraeus Noblelight GmbH, Heraeusstraße 12 - 14, 63450 Hanau, Deutschland (nachfolgend „Heraeus“ genannt) betreibt für Kunden innerhalb von Deutschland, Großbritannien, Norwegen und ausgewählten Ländern innerhalb der EU unter http://shop.heraeus-soluva.com eine B2B-Plattform (nachfolgend „Heraeus Soluva Plattform“ genannt). Heraeus kann unter der oben genannten Postanschrift, telefonisch unter +49 (0) 6181/35-4499 oder per E-Mail unter hng-uv@heraeus.com erreicht werden. Der betriebliche Datenschutzbeauftragte von Heraeus ist unter datenschutzbeauftragter@heraeus.com erreichbar.

Die Heraeus Soluva Plattform dient der Heraeus Noblelight GmbH dazu, ihre Produkte anzubieten. „Heraeus Gesellschaften" meint alle Gesellschaften, die unter der einheitlichen Leitung der Heraeus Holding GmbH zusammengefasst sind. Das sind alle Gesellschaften, an denen die Heraeus Holding GmbH direkt oder indirekt die Mehrheit der Gesellschaftsanteile hält. Betreiber der Heraeus Soluva Plattform ist ausschließlich die Heraeus Noblelight GmbH. 

Als Verantwortliche verpflichtet sich Heraeus , die Datenschutzgrundverordnung (kurz: „DSGVO“) und das neue deutsche Bundesdatenschutzgesetz (kurz: BDSG) sowie weitere anwendbare Datenschutzgesetze der EU und deren Mitgliedstaaten einzuhalten, um personenbezogene Daten der Kunden und der vom registrierten Kunden freigeschalteten Personen (nachfolgend „Nutzer“ genannt) zu schützen. Diese Datenschutzerklärung richtet sich an die Kunden und die Nutzer der Heraeus Soluva Plattform.
Diese Datenschutzerklärung informiert Sie, welche personenbezogenen Daten Heraeus erhebt und verarbeitet und wie Heraeus mit den personenbezogenen Daten umgeht, die beim Zugriff auf die Heraeus Soluva Plattform anfallen. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Heraeus Soluva Plattform und nicht für andere Webseiten oder Webauftritte von Heraeus.

Diese Datenschutzerklärung gilt für Kunden und Nutzer, die die Heraeus Soluva Plattform nutzen.

Es können nur gewerbliche Kunden die Heraeus Soluva Plattform nutzen, die sich mit den Geschäfts- und Nutzungsbedingungen einverstanden erklärt haben. Die hierbei erhobenen Daten werden von Heraeus in Rechenzentren innerhalb der EU gespeichert und von Heraeus ausschließlich zu Zwecken der Heraeus Soluva Plattform und der Durchführung von Rechtsgeschäften verarbeitet, die mit Heraeus über die Heraeus Soluva Plattform getätigt oder in sonstiger Weise abgeschlossen werden. Heraeus wird diese Daten nur an andere Heraeus Gesellschaften übermitteln, die mit dem Kunden in Geschäftsbeziehung stehen oder sie für die Anbahnung oder Durchführung von Rechtsgeschäften benötigen. Heraeus wird diese Daten nur an Octopodo GmbH, Huyssenalle 48, 45128 Essen (nachfolgend „Ocotopodo“ genannt) übermitteln, die Heraeus bei der Betreuung von Kunden mit Schwerpunkt im telefonischen Kundenservice sowie der Beantwortung von eingehenden Email Anfragen bezüglich Soluva® Produkten unterstützt. Heraeus wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben, die keine Heraeus Gesellschaften sind, es sei denn, Heraeus ist dazu gesetzlich verpflichtet oder die Datenübermittlung an diese Dritten ist erforderlich, damit diese Heraeus in der Erfüllung ihrer gesetzlichen Pflichten unterstützen können.

Mit der Bestellung der auf der Heraeus Soluva Plattform angebotenen Produkte haben Sie sich als Kunde bereits mit dieser Datenschutzerklärung von Heraeus einverstanden erklärt. Bitte lesen Sie trotzdem diese Datenschutzerklärung nochmals aufmerksam durch, bevor Sie die Heraeus Soluva Plattform nutzen. Indem Sie die Heraeus Soluva Plattform nutzen, willigen Sie als Kunde oder als Nutzer in die hierin beschriebene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein und stimmen dieser hiermit ausdrücklich zu.
Heraeus kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, und Ihre fortgesetzte Nutzung der Heraeus Soluva Plattform nach der Veröffentlichung der geänderten Datenschutzerklärung in der Heraeus Soluva Plattform bedeutet, dass Sie die überarbeiteten Bedingungen akzeptieren und damit einverstanden sind.
Bitte überprüfen Sie daher diese Seite der Heraeus Soluva Plattform regelmäßig auf die Veröffentlichung von Änderungen dieser Datenschutzerklärung.
Sollten Sie mit der geänderten Datenschutzerklärung nicht einverstanden sein, steht es Ihnen frei, Ihre Registrierung mit sofortiger Wirkung zu kündigen und von der weiteren Abwicklung von Rechtsgeschäften über die Heraeus Soluva Plattform abzusehen. Eine Kündigung der Registrierung lässt alle bis zum Zugang der Kündigung über die Heraeus Soluva Plattform abgeschlossenen Rechtsgeschäfte in ihrem Bestand unberührt. Sie werden nach dem Wunsch des Kunden über die Heraeus Soluva Plattform oder in sonstiger Weise abgewickelt. Als Nutzer können Sie Ihre Freischaltung jederzeit rückgängig machen. Informationen über Ihre Möglichkeiten hierzu finden Sie in den Nutzungsbedingungen. 
 

1. Informationen, die Heraeus durch die Heraeus Soluva Plattform erlangt

Nutzung der Heraeus Soluva Plattform
Um Ihnen den Zugriff auf die Heraeus Soluva Plattform zu ermöglichen und Ihnen alle verfügbaren Dienste der Heraeus Soluva Plattform zur Verfügung stellen zu können, erhebt und verarbeitet Heraeus Informationen. Zu diesen Informationen gehören personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname von Kunden und Nutzern sowie deren Telefonnummern und E-Mail-Adressen. Hierbei nutzt Heraeus den Service Azure Active Directory der Firma Microsoft Ireland Operations Ltd, die in Ihre personenbezogenen Daten in Rechenzentren innerhalb der EU in unserem Auftrag speichert und verarbeitet.

Google Analytics
Diese Website (Heraeus Soluva Plattform) nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google („Google“), Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Heraeus Soluva Plattform durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Heraeus Soluva Plattform werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten ( http://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active ).

Aufgrund der aktivierten IP-Anonymisierung auf dieser Heraeus Soluva Plattform wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor um die letzten drei Stellen (das letzte Oktett) gekürzt, bevor sie an Google übergeben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers (Heraeus Noblelight GmbH) dieser Heraeus Soluva Plattform wird Google diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Heraeus Soluva Plattform auszuwerten, um Reports über die Kundenplattformaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit deren Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dessen Betreiber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Sie erklären sich mit der Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Heraeus Soluva Plattform bezogenen Daten (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an Google sowie der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google ein-verstanden, wenn Sie die Speicherung der Cookies nicht unter „Einstellungen“ der Plattform deaktivieren.

Widerspruchsmöglichkeit zu Google Analytics
Wenn Sie die Erfassung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) nicht wünschen, erfahren Sie nachfolgend, wie Sie eine Erfassung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verhindern können.
Sie können die Speicherung der Cookies durch das Ausschalten dieser Cookies in den Einstellungen der Heraeus Soluva Plattform verhindern. Klicken Sie hierfür auf „Einstellung“ und ändern sowie speichern Sie die Konfiguration unter „Datenschutz“ ab.

Einsatz weiterer Cookies
Neben den oben erwähnten Analyse Cookies werden auf der Heraeus Soluva Plattform weitere Cookies verwendet, die dafür benötigt werden, dass die Services der Plattform richtig funktionieren. 
Sie dienen einem sicheren Login, einer guten Performance und dafür, dass Ihnen der Login zur Plattform auch auf anderen Heraeus Websites angezeigt werden kann. Wenn Sie das Setzen dieser Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers unterbinden, ist ein Login und damit eine Nutzung der Plattform nicht möglich. Bitte akzeptieren Sie deshalb die Speicherung dieser technisch notwendigen Cookies. Wenn Sie es möchten, können Sie unter „Einstellungen“ die Speicherung von Cookies auf diese notwendigen Cookies beschränken. 

2. Wie Heraeus die gewonnenen Informationen nutzt

Heraeus verwendet die über die Heraeus Soluva Plattform erworbenen Informationen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die über die Heraeus Soluva Plattform angebotenen Produkte in Anspruch zu nehmen und abzuschließen, Ihre Erfahrungen mit der Heraeus Soluva Plattform und ihren Funktionen zu verbessern, Ihre Login-Daten zu speichern, mit Ihnen zu kommunizieren, alle Servicebedingungen oder andere Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Heraeus Soluva Plattform durchzusetzen und Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Heraeus darf die über die Heraeus Soluva Plattform erworbenen personenbezogenen Daten nur an Dritte, die keine Heraeus Gesellschaften sind, weitergeben:
(a) Wenn dies der Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht von Heraeus dient, wie etwa bei Mitteilungen an Steuerbehörden;

(b) Um auf Ersuchen der Strafverfolgungsbehörden zu antworten, wenn dies durch geltende Gesetze, Gerichtsbeschlüsse oder behördliche Vorschriften erforderlich ist;

(c) Im Falle eines Verkaufs, einer Fusion, einer Liquidation, Auflösung, Reorganisation, Abtretung oder einer anderen Übertragung des Heraeus-Geschäfts, auf das sich die Informationen beziehen. In diesem Fall verlangt Heraeus von einem Käufer, dass er sich bereit erklärt, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzpraktiken von Heraeus, wie sie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt sind, zu behandeln und sie für dieselben Zwecke zu verwenden, für die die Informationen erworben werden; oder

(d) In Situationen, in denen die physische Sicherheit einer Person gefährdet ist.

Heraeus wird Ihre personenbezogenen Daten nicht anderweitig an Dritte, die keine Heraeus Gesellschaften sind, weitergeben, verkaufen, vermieten oder handeln. Heraeus übernimmt jedoch keine Haftung für die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie aufgrund von Übertragungsfehlern oder unbefugten Eingriffen Dritter erhalten haben. Heraeus kann aggregierte Statistiken über Online-Verkehrsmuster und damit zusammenhängende Informationen an seriöse Dritte weitergeben, wobei diese Statistiken jedoch keine personenbezogenen Daten enthalten und auch keine Rückschlüsse auf bestimmte Kunden oder Nutzer zulassen.

3. Verwendung von Paymentdienstleistern (Zahlungsdienstleiter)

(a) Kreditkarte
Auf unsere Heraeus Soluva Plattform bieten wir u.a. die Bezahlung mittels „Kreditkarte“ an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die Adyen N.V., Simon Carmiggelstraat 6-50, 1011 DJ Amsterdam, Niederlande (im Nachfolgenden „Adyen“). 
Bei dieser Zahlungsart haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung per Visa oder Matercard Kreditkarte zu bezahlen. 

Die Zahlungsabwicklung wird sicher über eine externe Seite der Adyen abgewickelt, um Ihre Daten vollständig zu schützen.

Nach Anschluss der Transaktion wird Ihr Konto bequem und sicher mit dem Rechnungsbetrag belastet.

Die Übermittlung Ihrer Daten an Adyen erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSVGO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSVGO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages).
Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu wiederrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgänge nicht aus.

(b) PayPal
Auf unserer Heraeus Soluva Plattform bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).
Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.
Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

(c) Sofortüberweisung
Auf unserer Heraeus Soluva Plattform bieten wir u.a. die Bezahlung mittels “Sofortüberweisung” an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland. Die Sofort GmbH ist Teil der Klarna Group (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden).

Mit Hilfe des Verfahrens “Sofortüberweisung” erhalten wir in Echtzeit eine Zahlungsbestätigung von der Sofort GmbH und können unverzüglich mit der Erfüllung unserer Verbindlichkeiten beginnen.

Bei der Zahlungsabwicklung über Sofortüberweisung übermitteln Sie die PIN und die TAN an die Sofort GmbH. Im Rahmen des Bestellprozesses werden Sie automatisch auf das sichere Zahlungsformular der Sofort GmbH weitergeleitet. Sofortüberweisung führt, nach technischer Überprüfung des Kontostandes und Abruf weiterer Daten zur Prüfung der Kontodeckung, eine Überweisung aus. Daraufhin erhalten wir direkt die Überweisungsgutschrift.

Neben der PIN und der TAN werden auch die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten sowie Daten zu Ihrer Person an die Sofort GmbH übermittelt. Bei den Daten zu Ihrer Person handelt es sich um Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer(n), Email-Adresse, IP-Adresse und ggf. weitere zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten. Die Übermittlung dieser Daten ist notwendig, um Ihre Identität zweifelsfrei festzustellen und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Bitte beachten Sie, dass einige wenige Banken die Zahlung per Sofortüberweisung noch nicht unterstützen. Dazu erhalten Sie über folgenden Link nähere Informationen: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/. Nähere Hinweise zu den gespeicherten Daten erhalten Sie unter https://www.klarna.com/sofort/#cq-0.

Die Übermittlung Ihrer Daten an die Sofort GmbH erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

4. Dienstleistungen Dritter, die über die Heraeus Soluva Plattform zugänglich sind

Auf der Heraeus Soluva Plattform können sich Links befinden, die den Zugang zu anderen Websites und/oder Ressourcen ermöglichen, auf die Heraeus keinen Einfluss hat. Diese Links werden ausschließlich aus Gründen der Kundenfreundlichkeit zur Verfügung gestellt und sind nicht als Verbindung zu Heraeus zu verstehen. Ihr Zugriff auf diese anderen Websites (einschließlich des Inhalts, der Elemente oder Dienstleistungen auf diesen Websites) sowie die Nutzung und/oder Offenlegung von Informationen zu diesen anderen Websites erfolgt ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko. Heraeus hat keine Kontrolle über den Inhalt dieser anderen Websites oder die Datenschutzpraktiken der Unternehmen, die diese anderen Websites betreiben. Wenn Sie Informationen über die Datenschutzrichtlinien einer anderen Partei wünschen, sollten Sie sich direkt an diese Partei wenden, und wir empfehlen Ihnen, dies zu tun.
Ferner kann in der Heraeus Soluva Plattform ein Newsstream eingesetzt werden. Heraeus übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News und der dort veröffentlichten Informationen.

5. Kinder, die diese Website besuchen

Diese Website und die über die Website verfügbaren Dienste sind nicht für Minderjährige (Personen unter 18 Jahren) bestimmt. Sie können sich nicht als Kunden anmelden oder über die Heraeus Soluva Plattform Bestellungen tätigen.

6. Wie Sie Heraeus kontaktieren können

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung oder den Datenschutzpraktiken oder der Informationsverarbeitung der Heraeus Soluva Plattform haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Heraeus unter datenschutzbeauftragter@heraeus.com.
 

Dieser Shop richtet sich ausschließlich an Unternehmen in ausgewählten europäischen Ländern. Verbraucher/Privatkunden finden weitere Informationen hier.